October is pumpkin-time

| On
11:32
In Amerika gibt es ja ganze Kürbisfelder, wo sich alle vor Halloween Kürbise kaufen und lustige oder gruselige Gesichter reinschnitzen.
Seit 2 Jahren mache ich dies ja auch immer, weil es Spaß macht und ich es schön finde, Nachts einen leuchtenden Kürbis vor unserer Haustür stehen zu haben.

Ich Amerika ist der Kürbis ja allgemein sehr beliebt.
Es gibt heiße Getränke mit Kürbis (zB. Pumpkin Latte), Kürbisbrot, Kürbiskuchen, Kürbissuppe...
Habt ihr vielleicht schon einmal etwas davon probiert?
Ich kann mir nicht vorstellen, ob dies gut schmeckt, weil ich schon allein den Geruch nicht allzu gerne mag.








Be First to Post Comment !
Emilie hat gesagt…

Die Reisbällchen sehen ja super aus =)
Also mir schmeckts gut! wir machen Kürbis im Herbst immer in die Bolognese Soße als zusätzliches Gemüse. Yummie =)

Belen hat gesagt…

I love Holloween!! The pictures are beautiful.

kiss

Thalia hat gesagt…

Es gibt nichts besseres als Kürbissuppe. Die meisten Rezepte sind ganz easy und schmecken gut! Probiers aus.

LG

Sommerlibelle hat gesagt…

Super Post.
Der untere Kuchen,
die glitzernden und die Hello-Kitty-Kürbise sind ja sehr stark!