NERJA: Day 2 / Part I

| On
15:09
An unserem 2.Tag in Nerja sind wir morgens früh erstmal zu der deutschen Bäckerei "Moin Moin Nerja" gegangen und haben dort lecker gefrühstückt. Die Eigentümerin der Bäckerei kommt aus Deutschland und hat uns dann auch den Tipp gegeben, an einen etwas abgelegenen Strand in Nerja zu gehen, der zu den wenigen Naturstränden Spaniens gehört. Für den Tipp sind wir ihr bis heute noch dankbar, da wir dort die einzigen Menschen waren und uns seelenruhig den ganzen Tag sonnen und schwimmen konnten, ohne auf unsere Sachen aufpassen zu müssen. Das Wasser war so unglaublich klar und sauber und es war wirklich einer der schönsten Strände die ich bisher gesehen habe. Hier haben wir uns dann auch bis zum späten Abend ausgeruht und gedöst und sind dann wieder zurück ins Hotel, wo wir uns dann für den Abend fertig gemacht haben. Ich muss den 2.Tag in 2 Posts aufteilen, da es sonst einfach viel zu viele Bilder geworden wären. Hier also der erste Teil.




















Be First to Post Comment !
Sarah ❤ hat gesagt…

Aww tolle Bilder Liebes!!