Objekt der Begierde: Boots

| On
15:23
Jedes Jahr stehe ich vor demselben Problem. Eigentlich brauche ich (einigermaßen) flache Schuhe für den Winter. Stiefel oder Ankle Boots mit maximal 5/6cm Absatz, sodass ich sie auch tagtäglich tragen kann. "Leider" zieht es mich aber immer wieder eher zu den höheren Absätzen, da mir die meisten Ankle Boots mit kleinem Absatz einfach nicht stehen und ich diesen "edgy Look" an mir nicht schön finde. Da momentan Shoppingweek ist und ich aber noch immer krank im Bett liege, kann ich momentan nur via Online Shops nach schönen Stiefelchen Ausschau halten. Hierbei sind mir zunächst 3 schöne Paare bei H&M aufgefallen, die mir alle sehr gut gefallen aber leider auch alle an die 10cm hoch sind. Egal, ich habe sie einfach mal mit dem 20% Code der Shopping Week bestellt und bin gespannt wie sie mir live gefallen werden.

Eigentlich wollte ich euch aber in diesem Post diese wunderschönen Wildleder Stiefel von Zara vorstellen, die ich schon seit Wochen anschmachte, weil sie sooo unglaublich "Seventies" und durch die Schnürung hinten und die wunderschöne Farbe in meinen Augen etwas ganz besonderes sind. Ich habe sie mir bisher noch nicht bestellt, da ich ein wenig am Zweifeln war, ob sie am Fuß etwas lang aussehen und ich war mir auch wegen der Höhe unsicher (keine richtigen Overknee-Stiefel) aber ich hab sie jetzt an einigen Bloggern gesehen und meine Unsicherheiten wurden definitiv nicht bestätigt. Jetzt warte ich aber erstmal mein H&M Paket ab (ich hoffe so sehr dass mich die schwarzen Ankle Boots überzeugen) und am Wochenende schaue ich mir dann in Köln die Zara Stiefel an.
Was sagt ihr? Welche gefallen euch am meisten?





Klick (leider fast komplett ausverkauft)




Be First to Post Comment !