Image Slider

1. Advent

| On
12:22






Der 1. Advent ist da und ist der Beginn für die wundervolle Weihnachtszeit. Ich liebe diese Zeit und genieße die Tage mit Glühwein, Plätzchen und Weihnachtsfilmen.
An diesem Wochenende haben wir unsere Weihnachtsbeleuchtung angebracht und dabei auch direkt den Weihnachtsbaum geschmückt. Wir hatten auch schon unseren ersten Glühwein (allerdings zuhause, da das Wetter leider ungenießbar war) und ich habe die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken. Außerdem habe ich schon zum zweiten mal in diesem Jahr "Tatsächlich Liebe" geguckt, das volle Weihnachtsprogramm halt.

-

On this first weekend of Advent we decorated our home with all kind of christmas lights and decoration. Even our christmas tree is already decorated, i just love this time of the year. I had my first mulled wine this year and were baking lots of christmas cookies. Christmas season is on, my favorite time of the year!

New In

| On
13:32
Da es schon länger keinen "New In" Post mehr gab, habe ich heute mal meine neusten Teile abfotografiert. Meine neuen Overknee-Stiefel und Saddle-Bag von Zara, sowie mein neues Cape von Asos konnte man ja bereits auf zahlreichen Paris-Posts sehen, somit habe ich diese mal außen vorgelassen.


Ich war schon länger auf der Suche nach süßen Loafers und habe sie bei Asos gefunden, ca. 32€. Sie fallen etwas kleiner aus, also am besten bestellt man sie direkt eine Nummer größer. (Momentan gibt es einen 20% Rabatt auf alles!) LINK

Zara, ca. 18€.

Mega Schnäppchen bei H&M, nur 9€!

Diesen tollen Jumpsuit konnte ich ebenfalls bei H&M für nur 9€ ergattern.

Asos, ca. 7,50€. LINK

H&M Trend Schnäppchen über Kleiderkreisel. Neu und für nur 10€!

Mango, Sale-Schnäppchen für 15€.

Diese zuckersüße Brosche von Zara musste ich einfach haben, ca. 13€. LINK


Und noch ein absolut toller Tipp von mir für alle Sex and the City Fans. Momentan gibt es die komplette 1.-5. Staffel bei Kik, für nur jeweils 5€! Ein mega Schnäppchen. Ich wollte mir die Staffeln schon lange zulegen und musste hier sofort zuschlagen. Es handelt sich um die White Edition und bis auf Staffel 6 hatten sie alle Staffeln erhältlich.








Black Friday Shopping

| On
13:23
Die meisten Online-Shops haben ja bereits gestern mit den Prozenten begonnen und ich habe auch ein wenig zugeschlagen. 

Mango Cape via Otto.de, denn dort ist es bereits von 90€ auf 60€ reduziert und als Meukunde habe ich nochmal einen 15€ Rabatt sowie kostenlosen Versand erhalten.


Bei diesem wunderschönen Mantel von Zara überlege ich nun schon seit letztem Jahr ob ich ihn mir endlich mal zulegen sollte. 160€ ist ein stolzer Preis, aber da er meiner Meinung nach unglaublich hochwertig aussieht, musste ich ihn mir mit den 20% jetzt doch bestellen.

Diesen Mantel habe ich auch bestellt, falls mir der Dufflecoat doch nicht so gut steht und da ich endlich mal einen schönen schwarzen Mantel brauche, musste er mit.

Wie ich bereits erwähnt habe, sind diese Stiefel so unglaublich bequem, sodass ich sie mir jetzt mit den 20% Rabatt auch bestellen musste.


Diese Dinge stehen auch noch auf meiner Liste. (Ich überlege aber noch)

Asos, ca. 67€ (ohne Rabatt)

Mango, 50€ (ohne Rabatt)

Mango, 30€ (ohne Rabatt)




Magical Place de la Concorde

| On
18:10








Place de la Concorde - einfach wunderschön, oder?

-

Place de la Concorde - so beautiful!


Terrasse du Printemps

| On
12:39
Hallo ihr Lieben,

vorgestern ist etwas richtig blödes passiert. Nachdem ich mich Monate vom Softwareupdate meines Iphones ferngehalten habe, wollte ich dies aber Sonntag spontan machen, da auch mich die neuen Emojis "gekriegt" haben. Da ich noch nie Probleme mit Updates usw. hatte, habe ich mir auch keinen großen Kopf um ein Backup gemacht und schwupss die wupps das Update gestartet. Nach 1-2 Minuten kam dann die Meldung dass ich es mit Itunes verbinden sollte und da ahnte ich bereits dass dies kein gutes Ende nehmen würde. Lange Rede, kurzer Sinn. Alles gelöscht! Mein letztes Backup ist schon viel zu lange her und somit sind alle Fotos von Andalusien und meinen Paris-reisen in diesem Jahr futsch. Ich hab versucht es jetzt nicht allzu ernst zu nehmen (habe ja noch zahlreiche Bilder auf der Nikon), aber es ist natürlich trotzdem ärgerlich und ich bin auch etwas traurig.
Zum Glück hatten meine Freunde noch einige Bilder, die ich ihnen aus dem Urlaub geschickt hatte und es gibt ja zum Glück noch meinen Blog! Dafür bin ich gerade so dankbar.
Ich hatte noch so viele Bilder und leckere Sachen die ich hier posten wollte, aber so muss ich dann jetzt wohl wieder bei null anfangen.


Mein heutiger Parispost handelt von der Dachterrasse auf dem Printemps. Wenn ihr in Paris seid gibt es sehr viele Möglichkeiten Paris von oben zu betrachten. Es gibt zahlreiche Bars und einige Einkaufshäuser laden dazu ein, ganz nach oben aufs Dach zu fahren und dort einen Wein bei einem wunderschönen Ausblick zu genießen. Im Sommer haben wir diesen Ausblick auf der Dachterrasse der Galeries Lafayette genoßen und somit wollten wir diesmal woanders hin und haben uns für das Printemps Kaufhaus entschieden, da wir eh ganz in der Nähe waren. Leider war der Sitzbereich draußen geschlossen und somit konnte man draußen nur stehen und nur im Inneren Bereich etwas essen oder trinken. Das war aber nicht weiter schlimm, da wir uns so gesetzt hatten, dass wir immer noch einen gutes Ausblick auf Paris hatten und haben dabei einen Wein genossen. Wenn ich beide Dachterrassen vergleiche, hat mir die auf den Galeries Lafayette - mit dem wundervollen Ausblick auf die Oper - doch weitaus mehr gefallen. Außerdem finde ich das Kaufhaus um einiges schöner und pompöser, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Trotz allem war der Sonnenuntergang von der Terrasse du Printemps unglaublich wunderschön. Aber seht selbst!

-

We went to the Printemps Rooftop Terrace and watched the sunset from there. So beautiful!



























Montmatre

| On
12:24
Am zweiten Tag sind wir hauptsächlich in Montmatre rumspaziert. Später waren wir noch auf der Dachterasse des Printemps, an der Rue Cambon, wo sich das Atelier von Coco Chanel befindet, bei Pierre Herme, wo es die leckersten Macarons überhaupt geben soll (ich stimme zu 100% zu!), haben bei Angelina die weltbeste heiße Schokolade getrunken (8,20€(!!!) für eine heiße Schokolade!) und uns zuletzt am Place du Trocadero die Lichtershow vom Eiffelturm angeschaut haben. Ich liebe Paris! Hier zunächst meine Bilder von Montmatre. Meine neuen Overknees von Zara hatte ich übrigens den ganzen Tag(!) an und absolut keine Schmerzen. Ich finde sie so unglaublich bequem, dass ich mir jetzt wohl auch noch dieselben in Schwarz kaufen werde.
Wünsche euch ein schönes Wochenende!














Zu diesem Bild gibt es eine kleine Geschichte. Vor unserem Paris-Trip habe ich mir zahlreiche Paris-Blogs angeschaut und bin auf einen Blogpost von Haleigh Walsworth gestoßen, der über dieses Haus bzw. eine Wohnung darin handelt. Diese Wohnung kann man nämlich als Tourist für ein paar Tage mieten und ich war so fasziniert von dem Ausblick auf die Sacre-Coeur Basilika, dass ich mir das Haus vor Ort unbedingt noch einmal anschauen wollte. Hier der Post zu der Wohnung mit dem wahnsinnig tollen Ausblick: A room with a view.