Roasted Strawberries in a Dutch Baby Pancake

| On
15:57
Wenn es etwas gibt, was ich jedem für einen schönen Sonntag Morgen zum Frühstück empfehle, dann ist es der Dutch Pancake, den ich in Chrissy Teigen`s Buch "Cravings" entdeckt habe. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen und habe schon so viele Rezepte daraus ausprobiert.
Den Dutch Pancake kann man herzhaft oder süß gestalten (er selbst ist nicht süß).
Meine absolute Traumkombination bisher: Gebackene Erdbeeren im Dutch Pancake.
Achtung! Dieser Pancake ist eine wahre Kalorienbombe und man verspürt danach Stundenlang keinen Hunger.

Probiert ihn aus, ihr werdet ihn lieben!

Weitere Kombinationsmöglichkeiten die mir gefallen haben:

- Ahornsirup
- Erdbeeren & Frischkäse


Hier das Rezept:

1. Erdbeeren klein schneiden und mit oder ohne Zucker bei 200 Grad 10-15 Minuten im Ofen backen.

2. Pancake Teig:

128 gr. Mehl
4 große Eier
240 ml. lauwarme Milch
1/2  Teelöffel Salz
4 Eßlöffel geschmolzene Butter

3. Den flüssigen Teig in eine heiße Pfanne geben und die Pfanne dann sofort in den Ofen geben und bei 250 Grad circa 17 - 18 Minuten lang backen.


PS: Der Pancake geht geht im Ofen sehr hoch, das ist ganz normal!

Tipp: Da ich keine Pfanne habe, die in den Ofen kann, habe ich den Pancake bisher immer in eine Auflaufform umgefüllt. Jetzt habe ich mir aber bei TK Maxx extra eine wundervolle runde Ofenform für den Pancake gekauft.













Be First to Post Comment !
Sarah ❤ hat gesagt…

Mhh sieht sooo lecker aus, yummy!